Samstag, 14. April 2018

Besuch bei Helga


Am vergangenen Donnerstag haben meine Freundin und ich die liebe Helga  

 
 
in ihrer Stempelwohnung besucht und es war ein richtig schöner Vormittag.
   
Neben ein paar Blümchen hatten wir für Helga (und ihrem Mann) auch noch Kleinigkeit zum genießen mitgebracht. 

Verpackt habe ich es mit einer Banderole aus flüsterweißem Farbkarton, welchen ich vorher ein wenig farblich passend bestempelt und dekoriert habe. 
 
 
 

Helga empfing uns mit einem sehr schön dekorierten Tisch und es gab erstmal einen Kaffee und super leckere Pudding-Butter-Hörnchen - die haben es leider nicht mehr aufs Foto geschafft.


 Dann stöberten wir in Ruhe im neuen Katalog und Helga berichtete uns ausführlich von der OnStage Veranstaltung am vergangenen Wochenende in Wiesbaden, zu der ich ja leider nicht fahren konnte.

 

Der neue Katalog ist so toll. Ihr dürft gespannt sein. 

 Wir schauten uns dann noch ihre tolle Stempelwohnung und die vielen von ihr gebastelten Projekte an -  sooo viel Platz für Workshop-Gäste und für viele schöne Dinge. 

Der Vormittag verging leider viel zu schnell.

Danke Helga!

Habt noch einen schönen Tag!

Jenny 











Keine Kommentare:

Kommentar posten