Freitag, 29. August 2014

Anleitung Geschenkbox mit dem Envelop Punch Board

Wie versprochen hier nun endlich die Anleitung zu meiner Box aus dem Post vom 31. Juli,
so sah sie aus:  


Also, los gehts: 

Ihr braucht: 

Das EPB (Envelope Punch Board)
1 Bogen DPapier in der Größe 21 x 21 cm
Lochzange
Tombow Flüssigkleber
Geschenkband

- Designerpapier nach Wahl nehmen, auf 21 x 21 cm zuschneiden


- auf dem Board bei 7 cm anlegen, stanzen und falzen (bitte vorsichtig beim DPapier!),

- Papier drehen und erneut bei 7 cm anlegen, stanzen und falzen 

- Papier wieder drehen und 3. und 4. Seite ebenfalls bei 7 cm stanzen und falzen


 
- Papier wenden, erneut alle Seiten bei 7 cm stanzen und falzen

...dann muss es so aussehen!

- Ecken alle abrunden

- Falzlinien jetzt knicken

...die Ecken so einknicken

... und runterdrücken

und nachfalzen

von oben sieht es dann so aus

Diese Ecken dann verkleben, geht am besten mit dem Tombow

nach dem verkleben von innen...

die innen abstehenden Ecken jetzt noch innen festkleben

die "Spitzen" lochen, mit einer Lochzange passend für euer Band

Band durchfädeln und vorsichtig festziehen.

...fertig.

Natürlich noch ein wenig mehr nach Geschmack dekorieren. 
Die Box lässt sich auch in der Größe variieren, das Papier muss immer ein Maß haben, das sich durch 3 teilen lässt, z.B. 30 x 30 cm (dann falzen bei 10 cm) oder auch nur 9 x 9 cm (dann falzen bei 3cm), so wie diese kleinen hier:

                                     


Viel Spaß beim nachbasteln!

Jenny

Kommentare:

  1. Hallo Jenny,
    die Boxen sind ja einfach gemacht, danke für die Anleitung. Sie gefallen mir sehr gut.
    Ein schönes WE und liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jenny,
    vielen Dank für die Anleitung, muss sie gleich in mein schlaues Büchlein aufnehmen. Sie sehen wirklich sehr süß aus!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jenny
    Auf Pinterest bin ich auf deine Anleitung gestossen und so auch auf deinen Blog:-) Schöne Werke zeigst du uns. Diese Box fand ich sehr schön und weil ich etwas für einen Adventskalender brauchte, wollte ich sie ausprobieren... bin noch Anfängerin was Verpackungen anbelangt. Herzlichen Dank für deine Anleitung:-)
    Ende November werde ich meine Boxen zeigen und selbstverständlich hier her verlinken. Ich hoffe, das ist okay.
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  4. Vielen lieben Dank Adriana!
    Das ist absolut o.k., viel Spaß bei der Boxen-Herstellung! LG Jenny

    AntwortenLöschen